BuiltWithNOF
Neuigkeiten

 

    Termine
    “Gospel-Train 2014”:
     

 

 

 

 

    Weihnachtsprojekt in der Beecker Kirche
    (Georg ist nicht mehr ausgelastet - der Zug rollt noch mal an)

    Liebe „Gospeltrainer“,  

    Die grandiose Probe zum Auftritt bei der Hochzeit der Ewalds war für mich Anlass, euch jetzt zu einem neuen Gospel-Train-Projekt einzuladen:
     
    Ich möchte mit euch am 4. Adventssonntag um 17.00 Uhr in der Beecker Pfarrkirche eine adventliche Andacht gestalten, bei der nur die alten Gospel-Train-Hits gesungen werden. Die Proben dafür sind jeweils mittwochs im Dezember
    um 19.30 Uhr!!! (geänderte Anfangszeit)
    im Beecker Vincentiushaus, früher Pfarrsaal. „Back to the roots!“ Hier hat der Gospel-Train seine Geburtsstätte und 1. Probe gehabt! Also: 3 Proben, 1 Auftritt und Schluss!!!
     
    Danach werden wir bei Holger und Ulrike in der Mühle feiern.
     
    Ich würde mich freuen, neben neuen Gesichtern auch viele „alte“ Gospel-Trainer begrüßen zu können.
     
    Die Ausschreibung erfolgt rechtzeitig über die Presse.
    -Bitte meldet euch unter meiner e-mail –Adresse g.wimmers@gmx.de verbindlich an, damit ich planen kann. Anmeldeschluss ist der 31.10.2014!
    -Macht Reklame bei den Gospel-Trainern, die ihr kennt und noch trefft, und natürlich auch bei neuen interessierten Sängerinnen und Sängern!
    -Schaut ab Oktober unter unserem Internetportal www.gospel-train-mg.de nach. Willi Quasten wird dort alle notwendigen Infos nebst geplanten Liedern einsetzen, damit ihr euch schon ein wenig vorbereiten könnt. Ich plane 9 Songs, und da sind 3 Proben nicht zu viel.
     
    Ich habe schon mal vorgeplant und mögliche Texte aus unserem Fundus zusammengestellt unter dem Thema: Soon and very soon.. Unser Text-Team kann natürlich bei Wunsch frei walten und schalten. Meldet euch rechtzeitig bei mir für notwendige Absprachen, damit Musik und Text wieder zu einer Einheit werden.
     
    Ich werde diesmal wohl eine „Anmeldegebühr“ von allen erheben müssen, da Kosten entstehen werden. Ab diesem Schuljahr bin ich Pensionär und habe somit keinen Zugang mehr zur Schule. Ich denke an 10 €, die wir natürlich sinnvoll einsetzen werden. Ich hoffe, ihr könnt damit leben.
    Übrigens: Martin ist selbstverständlich wieder mit von der Partie. Wir beide freuen uns schon sehr auf euch!
     
    Liebe Grüße und hoffentlich bis bald

    Georg


    Unsere bewährten Gospel-Trainer Ulrike und Holger haben die Ophover Mühle aufwändig renoviert und zu einem wunderschönen Ausflugslokal gemacht.

    Sie freuen sich auf
    ein Wiedersehen und unseren Besuch.

 

 

[Home] [Informationen Ã¼ber uns] [Neuigkeiten] [Bilder] [Musikdateien] [Weihnachtsprojekt 2014]