BuiltWithNOF
Informationen über uns

Der “Gospel-Train” ist ein Projektchor zu dem etwa 80 Sängerinnen und Sänger gehören, die die Gospel-Musik ins Herz geschlossen haben.

Einmal im Jahr, im Frühjahr, kommt der Chor zusammen. Im Verlauf eines dreitätigen Probenwochendes, das mittlerweile “traditionell” auf der Schönburg in Oberwesel stattfindet, werden neue Gospels einstudiert und ein Projektthema festgelegt. In Kombination mit ausgewählten Texten entsteht ein Wortgottesdienst, der an den Wochenenden in der Fastenzeit in unterschiedlichen Gemeinden gefeiert wird. Nach dem letzten dieser Gottesdienste und einem abschließenden gemeinsamen Treffen löst der Chor sich auf - und der “harte Kern” hat sich bereits wieder für das nächste Jahr verpflichtet.

“Same procedure as every year ...”

[Home] [Informationen über uns] [Kontakt] [Neuigkeiten]